Aktuelles

Strohna Hohna feiern ihr Comeback

Nach exakt 1079 Tagen Bühnenpause gab es am vergangenen Samstag wieder Grund zum „Gackern“ im ausverkauften Strohner Hohnastall. Erstmalig richtete der neugegründete Karnevalsverein einen Bunten Abend aus, dessen vierstündiges Programm unter Leitung des Sitzungspräsidenten Thomas Stolz die 240 Besucherinnen und Besucher in den Bann zog. Ob die Suche nach dem Traumjob, der geplante Strohner-Banküberfall oder die musikalische Darbietung zweier Saunafreunde: die Aktiven feierten in kreativer Art und Weise ihr Comeback. Als weitere Gäste waren die befreundeten Karnevalsvereine aus Gillenfeld und Üdersdorf vor Ort. Zur Fotogalerie >>

Die Aktiven an diesem Abend:
De Strohna: Johannes Letsch. Black Ladies: Madeleine Welter, Ramona Schmidt, Sandra Diewald, Simone Steffes, Katja Schneider, Katharina Sartoris, Katrin Schäfer. Funkengarde/Showtanz: Jacqueline Becker, Julia Theobald, Nadine Stoll, Annika Mohr, Julia Körsten, Maria Rauen, Niklas Stolz, Philipp Sartoris, Pascal Theobald, Lukas Stolz, Trainer: Andrea Stolz, Linda Haes. Ehepaar beim Chinesen: Katrin Bros, Fabian Mohr, Anna Rauen. Zwei Saunafreunde: Niklas Stolz, Andrea Stolz. Der Banküberfall: Andrea Stolz, Karla Reinert, Anne-Katrin Zimmer. Die Durstigen 11: Annika Mohr, Annika Scheid, Christa Schäfer, Katharina Sartoris, Anja Radermacher, Michael Sartoris, Jürgen Apitzsch, Karin Lang, Birgit Haes, Janine Weber, Philipp Sartoris, Sandra Diewald. Ein Grünschnabel: Dominik Welter. Ein Insider klärt auf: Fabian Mohr. Prolog: Heinz Martin, Gisela Martin. Traumjob: Petra Stolz, Claudia Becker, Rosi Schäfer, Michaela Keller, Maria Rauen, Lukas Stolz, Madeleine Welter. Denglisch: Monika Römer. Männerbalett: Jürgen Apitzsch, Bernd Burg, Guido Diewald, Torsten Sartoris, Stefan Schäfer, Dominik Welter, Sebastian Sartoris. Rumpelstielzchen mal anders: Johannes Stolz.


http://www.volksfreund.de/storage/scl/ftpxmlios/cciios/nachrichten/magazin/fastnacht/regional/2609673_m3t1w678h380q75v52016_HG_Karneval_Bunter_Abend_Strohn_-G9G49APHT.1-ORG.jpg?version=1359316176

Kartenvorverkauf für Bunter Abend

Ab Samstag, 4. Februar um 10 Uhr können die Tickets für den diesjährigen Bunten Abend (11. Februar) online erworben werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, diese am Samstag, 4. Februar, persönlich in der Zeit von 10:00-13:00 Uhr im Bürgersaal zu erwerben.